top of page
TH-poster-DEF-TIN.jpg

Sammelalbum EM 2020

Sammelalbum zur EM 2020 der Männer

DAS TSCHUTTIHEFTLI SAMMELALBUM 2021 FINDET STATT

Endlich! Es ist es soweit. Wir veröffentlichen das Sammelalbum zur Fussball EM 2020 die nun 2021 stattfindet. Alle Teams der Fussball-EM, die 470 Spielerporträts und Länderwappen, gestaltet von 24 Künstler:innen aus sieben Ländern: Das ist die neuste und bereits siebte Ausgabe des «tschutti heftli»-Sammelalbums. Für dieses Mal haben wir uns etwas ganz spezielles ausgedacht. Ihr könnt das Album nämlich auf zwei verschiedene Arten füllen: 

WETTBEWERB & JURY

Überzeuge unsere Jury davon, dass du mit deinem Illustrations-Stil ins tschutti heftli Sammelalbum gehörst, und gestalte ein Portrait von einem grossen Fussballer und noch grösseren Trainer: Jürgen Klopp. Wir starten die EM in Europa ganz unter seinem Motto: «Zusammen ist man immer stärker als alleine.»

Keine einfache Aufgabe für die Jury, aus den Einsendungen jene 24 Künstlerinnen und Künstler auszuwählen, die die Spieler der teilnehmenden Mannschaften gestalten sollen. Immerhin mangelte es der Jury aber nicht an Sachverstand – weder in Sachen Fussball noch punkto Kunst. Ihr gehörten der Kunstmaler Wolfgang Beltracchi an, der als Meisterfälscher weltberühmt wurde, sowie die Schweizer Fussball-Legende Andy Egli und Laura Zimmermann, Co-Präsidentin von Operation Libero, jener jungen pro-europäischen Bewegung, die in den vergangenen Jahren gehörig Staub in der Schweizer Politik aufgewirbelt hat. Weiter sassen in der Jury die Professorin für Kommunikationsdesign der Uni Linz, Tina Frank, sowie Nick Arnet – er wurde als «tschutti heftli»-Fan der ersten Stunde als  «Supersammler» in die Jury gewählt. Geleitet wurde die Jury von Lilia Glanzmann, «tschutti heftli»-Vertreterin und Co-Chefredaktorin des Design- und Architekturmagazins «Hochparterre ».

Winners

ALBUM-PARTNER:INNEN

Mit einem Kulturpass erhalten Menschen mit finanziellen Engpässen österreichweit freien Eintritt in zahlreiche Kultureinrichtungen. Die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur" zählt in Wien mittlerweile 245 Kulturpartner. Insgesamt besitzen in Wien mindestens 43'787 Personen einen Kulturpass. Die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur" wurde 2003 vom Schauspielhaus Wien und der Armutskonferenz initiiert, denn auch Menschen mit wenig Geld haben ein Recht auf Kunst und Kultur.

Sea Watch e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der zivilen Seenotrettung verschrieben hat. Jedes Jahr ertrinken hunderte Menschen auf der Flucht vor schlimmsten Lebensbedingungen aus dem Bürgerkriegsland Libyen: "Wir können dem Sterben im zentralen Mittelmeer nicht tatenlos zuschauen und setzen und seit 2015 für die Rettung von Flüchtenden und die Schaffung legaler Fluchtwege ein. Seit dem ersten Einsatz im Sommer 2015 waren unsere Schiffe und Flugzeuge an der Rettung von weit über 37'000 Menschen im Mittelmeer beteiligt.

terre des hommes schweiz stärkt Jugendliche in Afrika, Lateinamerika und der Schweiz. Gemeinsam mit ihnen kämpft die Organisation gegen Armut, Gewalt und Diskriminierung und setzt sich für die Rechte von Kindern und Jugendlichen sowie für gerechte Nord-Süd-Beziehungen ein. terre des hommes schweiz ist langjährige Partnerin von tschutti heftli und feiert dieses Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum.

Adresse
Verein Tschutti Heftli
Eichwaldstrasse 25
CH-6005 Luzern

Mail
info@tschuttiheft.li
Folgen

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
bottom of page